Bilder vom Thüringer Wald sind Online

Veröffentlicht in Ausfahrten

Ausfahrt der Bikerfreunde Gruol

Fronleichnam 19.06.-22.06.2014

 


 

Text "HOHENZOLLERISCHE ZEITUNG"

 

In Thüringen der WM-Elf die Daumen gedrückt

Die Bikerfreunde Zollernalb besuchten bei ihrer Thüringen-Fahrt auch das Wintersportzentrum Oberhof.

 

Die Bikerfreunde Zollernalb/Gruol trafen sich in Gruol am Festplatz zur ihrer alljährlichen Ausfahrt. Dieses Jahr war der Thüringer Wald das Ziel. Mit 18 Personen und 15 Motorrädern ging es los. Man startete Richtung Stuttgart über den Aichwald nach Schwäbisch Hall, Künzelsau bis Bad Mergentheim. Hier wurde die erste Tank- und Rastpause eingelegt. Weiter ging es über Würzburg nach Meiningen, um sich dort noch einmal zu stärken um dann die Schlussetappe zum Zielort Friedrichsroda anzugehen. In Friedrichsroda wurde das Hotel bezogen. Am folgenden Tag führte die Ausfahrt nach Eisenach. Ein Besuch der Wartburg stand auf dem Plan. Danach schaute man sich noch den größten künstlich angelegten Wasserfall Thüringens an. Schließlich stand noch Oberhof dar, mit seiner imposanten Skischanze und dem Biathlon-Zentrum auf dem Programm.

Am nächsten Tag besuchten die Biker die Stadt Erfurt. Dort wurden der Dom zu Erfurt und die Altstadt besichtigt. Danach ging die Fahrt durch dichte Wälder und an schönen Bachläufen vorbei zum größten Stausee in Thüringen. Am Abend wurde natürlich noch das WM-Spiel angeschaut und für Deutschland die Daumen gedrückt.

Am letzten Tag ging die Fahrt zurück nach Gruol, zur Stammwirtschaft der Biker, wo noch alle einmal die spannenden Tage Revue passieren ließen und sich einig waren, dass sich die Reise gelohnt hat.

 


   

Die Bilder findest Du HIER

 

 

 

Besucherzähler

Heute 4

Gestern 8

Woche 24

Monat 84

Insgesamt 10235

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online